Datenschutzkonferenz (DSK) geht online!

Pressemitteilung des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 11.07.2018

Die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder geht nach dem Start der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) mit einer gemeinsamen Homepage online. Auf der zentralen Informationsplattform https://www.datenschutzkonferenz-online.de/ sind alle aktuelle Entschließungen, Orientierungshilfen und Kurzpapiere der Datenschutzkonferenz (DSK) abrufbar.

Die DSK hat die Aufgabe, die Datenschutzgrundrechte zu wahren und zu schützen, eine einheitliche Anwendung des europäischen und nationalen Datenschutzrechts zu erreichen und gemeinsam für seine Fortentwicklung einzutreten. Auf der Website der DSK finden sich auch Links zu den Aufsichtsbehörden und den Datenschutzgesetzen.

Dr. Lutz Hasse, Landesbeauftragter für den Datenschutz und Informationsfreiheit Thüringens: „Ein gemeinsamer und nutzerfreundlicher Internetauftritt ist einfach nur zeitgemäß. Mit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist es wichtig, das Informationsangebot zu optimieren.“

Die Pressemitteilungen des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit können hier abgerufen werden.