Erläuterungen zur Verschlüsselung von E-Mails im privaten Bereich

Beim traditionellen Postverkehr wird vom Versender selbstverständlich geprüft, in welcher Form eine Information transportiert werden soll. In Abhängigkeit vom Inhalt werden Postkarte, Brief, Einschreiben usw. ausgewählt. Mit der gleichen Selbstverständlichkeit werden im E-Mailverkehr aber alle Daten meistens mit dem selben Verfahren transportiert: dem ungeschützten E-Mail. Dadurch wird die Freude über den Fortschritt in der elektronischen Kommunikation mit der ganzen Welt durch den Rückschritt in eine Zeit der für alle sichtbaren Rauchzeichen getrübt. Dabei braucht es nicht viel, um E-Mails analog dem Postverkehr, d.h. entsprechend dem Inhalt zu schützen.

Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte

Erläuterungen zur Verschlüsselung von E-Mails im privaten Bereich