Save the Date: TLfDI – Profiling 2.0 – 5. Oktober 2020

Pressemitteilung des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Erfurt, 26.08.2020: Das Abfischen von Daten zur Bildung von Persönlichkeitsprofilen z. B. beim Einkaufen oder Bestellen im Netz, in sozialen Netzwerken, in persönlichen Blogs oder von Kontakt-, Gesundheits-, Bewegungs- oder Geodaten ist seit unserer letzten Veranstaltung im Jahr 2017 immer weiter fortgeschritten – Kunden sind Versicherer, Arbeitgeber, unbekannte Dritte mit unterschiedlichen Zielsetzungen. Wir haben Profiling 2.0 erreicht! Oft geschieht es ohne unser Wissen.

Wie geht das? Was kann man damit machen? Wie machen die das?
Wo ist es im Einsatz? Für welche Zwecke?
Welches Missbrauchspotential steckt dahinter?
Brauchen wir KI?

Lassen Sie uns auch diesmal wieder mit prominenten Gästen, wie u.a. Herrn Prof. Dr. Harald Lesch die Antworten auf unsere oben genannten Fragen suchen. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Landtagspräsidentin Frau Birgit Keller

Herzliche Einladung!

Wann: 5. Oktober 2020, 10 Uhr – 15 Uhr
Wo: Augustinerkloster zu Erfurt
Wichtig: Die Teilnehmeranzahl ist derzeit begrenzt auf 35 Gäste.

Anmeldungen können ab sofort per E-Mail an poststelle@datenschutz.thueringen.de erfolgen. Anbei auch der vorläufige Folder zur Veranstaltung, mit Programm!

Dr. Lutz Hasse
Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI) Häßlerstraße 8 99096 Erfurt www.tlfdi.de<http://www.tlfdi.de/tlfdi/>